[MP] Map Buyable Object

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Habe dort reingeschaut. Gucke aber trotzdem wie ein "Schwein ins Uhrwerk". Es steht zwar drin, daß z.B. bei buyableObject irgendwelche Indexe und Einstellungen gemacht werde, aber welche?
      Es möchte sich auch mal ein kleiner Baukünstler ran wagen, aber bei so etwas blickt dieser nicht durch.
      Warum kann nicht ein richtiges Beispiel vorgeführt werden, wie bei einem Tut per Video?
      Wie trage ich z.B. bei Buy_Objects_in_TG was ein und nicht nur die Erwähnung, daß da das Kaufobjekt eingetragen wird.

      Alle guten bis sehr guten Modder haben mal klein angefangen. Es wurde bestimmt keinem in die Wiege gelegt, daß einer sofort alles weiß.

      Gruß Ralf.

      PS: Solange nur solche Erklärungen erscheinen, wo ein Anfänger nur dumm aus der Wäsche guckt, habe ich keine Lust mehr irgendwas einzubauen.
    • Hallo Leute

      Ich hätte da mal eine Frage, bin grade dabei meine Map auf kaufbare Objekte umzubauen und klappt bis jetzt auch alles super.
      Jetzt wollte ich die Schafmast umbauen zum Kaufen, sie geht auch nur das ich auch auf der Weide neben der Mast Schafe rumlaufen habe mit einer Spline.
      Die Mast ist nicht zusehen solange ich sie nicht gekauft habe aber die Schafe laufen da rum und man sieht sie ohne das ich die Mast gekauft habe und das sieht ein wenig blöd aus!
      Muss ich die Spline irgendwie anders einbauen als bei Buy_Objects_in_TG oder geht es mit den Splines generel nicht die bei MBO einzubauen?

      mfg wmberliner
      MfG
      Werner
    • Die Spline solltest du über die Translate Objects Funktion lösen. Grob gesagt, versetzt diese Funktion ein Objekt beim Kauf, nicht mehr und nicht weniger. Das heißt du musst deine Spline irgendwo hinschieben, z.b nochmal 1000 unter das Terrain. Die neue Position gibst du dann in einem UserAttribute an, speichern und fertig. Eine detailierte Anleitung dazu findest du hier:
      [TUT] Einbau Map Buyable Objects

      Also Index gibst du die Spline an. Achte dann beim Kauf bitte auf StaticActorMoved fehler. Sollten nicht kommen, da dein Zug sich eh bewegt und somit eine dynamic Kolli hat. Bekommst du aber trotzdem den StaticActorMoved, dann gibst du einfach noch den Index des Zuges bei "Buy_Objects" an. Aber wie gesagt, normal kommt der Fehler nicht, abert für den Fall das doch, dann weißt du bescheid.