[TUT] Mods & Maps installieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [TUT] Mods & Maps installieren

    Moin,

    diese Anleitung ist für alle Mods, Maps und platzierbare (!) Mapobjekte des LS 17.

    Normale Mapobjekte müssen extra mit dem Giants Editor in eine Map eingefügt werden. Für diese ist diese Anleitung nicht gedacht!


    Die Mods & Maps, die ihr herunterladen könnt, sind entweder .zip, .rar oder .exe Dateien!

    Je nachdem welche Datei es ist, müsst ihr anders vorgehen.

    Um gewisse Mod-Dateien zu entpacken, benötigt ihr ein spezielles Programm, z.B. Winrar, was ihr hier downloaden könnt (auch nach Testablauf weiterhin nutzbar) : winrar.de/downld.php
    Für Mac gibt es ein gleichartiges Programm: macupdate.com/app/mac/32512/keka


    Die Mods haben im LS 17 einen eigenen Ordner, den ihr folgendermaßen finden könnt. Auch die Maps gehören in den Ordner:

    Windows:
    ... / Eigene Dateien / My Games / FarmingSimulator2017 / mods
    oder
    ... / Dokumente / My Games / FarmingSimulator2017 / mods

    Mac:
    ... / Library / Application Support / FarmingSimulator2017 / mods


    .zip Dateien:

    - in der Regel müssen Mods & Maps als .zip Dateien einfach so wie sie heruntergeladen wurden in den "mods"-Ordner verschoben werden.
    - in seltenen Fällen befinden sich innerhalb der .zip Datei weitere .zip Dateien. NUR dann, wenn sich weitere .zip Dateien darin befinden, müsst ihr die .zip Datei entpacken und die nun entstandenen .zip Dateien in den "mods"-Ordner verschieben. Andere Dateien, die sich in der .zip Datei befanden, die ihr entpackt habt, bitte nicht mit in den "mods"-Ordner verschieben.


    .rar Dateien:

    - Mods & Maps als .rar Dateien müssen immer entpackt werden. Rechtsklick auf "Hier entpacken".
    - wenn die .rar Datei entpackt ist, müssten eine oder mehrere .zip Datei(en) zu sehen sein, diese dann ganz normal auch in den "mods"-Ordner verschieben. Andere Dateien, die sich in der .rar Datei befanden, bitte nicht mit in den "mods"-Ordner verschieben.
    - in sehr seltenen Fällen, wenn sich keine .zip Datei(en) in der rar. Datei befinden, müsst ihr alle Dateien makieren, Rechtsklick "Zum Archiv hinzufügen..." und als Archivformat "zip" auswählen. "Ok" drücken und die entstandene .zip Datei in den "mods"-Ordner verschieben.


    .exe Dateien:

    - Mods & Maps als .exe Dateien müssen immer nur ausgeführt werden per Doppelklick.
    - Mod bzw. Map installiert sich dann automatisch in den "mods"-Ordner, ohne dass ihr den Mod/die Map verschieben müsst.
    - .exe Dateien können nicht mit Mac ausgeführt werden!


    Wenn ihr alles richtig gemacht habt, dann müssten im "mods"-Ordner anschließend nur noch .zip Dateien sein, in denen keine .zip Dateien enthalten sind, sondern nur die verschiedenen Dateien für die Mods bzw. Maps.
    Außer den .zip Dateien haben keine anderen Dateien etwas im "mods"-Ordner zu suchen und sollten somit daraus gelöscht werden.


    Wir hoffen, dass wir euch hiermit helfen konnten!




    Mit freundlichen Grüßen

    :euerTeam: